»I PURITANI« VON VINCENZO BELLINI – EINE AUDIO-EINFÜHRUNG

Premiere am 2. Dezember 2018 um 18 Uhr in der Oper Frankfurt

I puritani

Vincenzo Bellini (1801-1835)

Opera seria in drei Teilen
Text von Carlo Pepoli
Uraufführung am 24. Januar 1835, Théâtre-Italien, Paris
Koproduktion mit der Opéra Royal de Wallonie, Liège

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln


Musikalische Leitung   Tito Ceccherini

Regie   Vincent Boussard
Bühnenbild   Johannes Leiacker 
Kostüme   Christian Lacroix
Licht   Joachim Klein
Video   Isabel Robson
Chor   Tilman Michael
Dramaturgie   Zsolt Horpácsy

 

Besetzung:

Elvira   Brenda Rae
Lord Arturo Talbo   John Osborn
Sir Riccardo Forth   Iurii Samoilov
Lord Gualtiero Valton Thomas Faulkner
Sir Giorgio Kihwan Sim
Sir Bruno Roberton  Michael Porter
Enrichetta di Francia Bianca Andrew *
Eine Frau   Sofia Pintzou

Chor der Oper Frankfurt
Frankfurter Opern- und Museumsorchester

* Mitglied des Opernstudios

Vorstellungen am 2., 6., 8., 14., 16., 21., 26., 28., Dezember 2018 und 4., 12., 18. Januar 2019

 

Sprecher: Torben Kessler

Torben Kessler studierte Schauspiel, Gesang und Tanz an der Folkwang Hochschule Essen und ist Ensemblemitglied am Düsseldorfer Schauspielhaus. Zuvor war er am Theater Freiburg, am Schauspiel Leipzig und am Schauspiel Frankfurt engagiert. Darüber hinaus arbeitet Torben Kessler als Hörbuchsprecher und hat sich, neben regelmäßigen Arbeiten für den Hessischen Rundfunk, mit Lesungen von Joël Dickers Romanen Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert und Die Geschichte der Baltimores sowie mit Dave Eggers Der Circle einen Namen gemacht. Daneben war er in Fernsehserien wie Tatort, SOKO Leipzig und Polizeiruf 110 sowie im Kinofilm Der Baader Meinhof Komplex zu sehen. Für die Oper Frankfurt spricht Torben Kessler die Audio-Einführungen zu den Premieren.

 

28. November 2018

Schreibe einen Kommentar