DIE »ROCKOPER« SUCHT TEILNEHMER

Die »Rockoper« – eine Oper von Jugendlichen selbst geschrieben und aufgeführt!

Dieses Projekt ist etwas Einmaliges: SchülerInnen aus Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet entwickeln in ca. 14 Monaten eine Rockoper, deren Bausteine – Musik und Song-Texte (Libretto) – sie selbst entwickeln. An ihrer Seite steht ein Team von Profis: Komponist, Dirigent, Librettist, Regisseur, Dramaturgin, Bühnenbildner und MusikerInnen aus dem Orchester der Oper Frankfurt. Sie bieten den jungen Teilnehmern die einmalige Chance, sich auf den »Brettern, die die Welt bedeuten« zu präsentieren:

Ein Auftritt vor ca. 400 Zuschauern im Bockenheimer Depot bietet den Jugendlichen ein unvergessliches Orchester-, Gesangs- und Bühnenerlebnis!

Wir suchen für 4 Vorstellungen unserer Rockoper im Januar 2019 im Bockenheimer Depot talentierte SchülerInnen ab Klassenstufe 9: DarstellerInnen, MusikerInnen mit Instrument oder Stimme, KünstlerInnen und Autorinnen.

Ihr denkt euch Musik und Text aus, wir unterstützen euch dabei: Die Oper Frankfurt mit Regie, Dramaturgie, Bühnen- und Kostümbild, Orchester, Uwe Dierksen (Musiker und Komponist) und Matthias Göritz (Autor). Alle Proben- und Aufführungstermine sind verbindlich. Geprobt wird an (verlängerten) Wochenenden und teilweise auch in den Ferien. Übrigens: Begleitend zu den Proben bekommt ihr Unterricht von Profimusikern.

– Nach einer ersten Bewerbungsrunde in November werden wir bald erneut nach passenden Teilnehmern für die einzelnen Bereiche suchen! –

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit euch!
Viele Grüße aus der Oper Frankfurt

Euer JETZT!-Team

 

Schreibe einen Kommentar