OPERNWORKSHOPS FÜR ERWACHSENE MIT IRIS WINKLER

Die Musiktheaterpädagogin Iris Winkler bei der Arbeit:

© Hessischer Rundfunk – www.hr.de

 

»Die Oper macht mich zu einem besseren Liebhaber«

… meinte neulich ein Workshop-Teilnehmer zu Verdis Il trovatore.

Unter der Leitung der Musiktheaterpädagogin Iris Winkler kommen rund 20 Erwachsene für einen intensiven Nachmittag zusammen, allein oder mit PartnerIn oder FreundIn. Sie kennen sich nicht, aber es verbindet sie etwas miteinander: die Liebe zur Oper.

Und in jeder Oper, bei jeder Inszenierung und bei jedem Anhören gibt es Neues zu entdecken. So bietet ein Workshop vielen eine neue, persönliche und teils sehr eindrückliche Erfahrung: eine Oper aus der Perspektive einer der handelnden (spielenden und singenden) Figuren kennenzulernen. Das gelingt nur innerhalb einer Gruppe, die sich in kürzester Zeit in ein vertrauensvolles Ensemble verwandelt. Gemeinsam hebt es  künstlerische Schätze der Komposition.

Der nächste Opernworkshop für Erwachsene findet zu Così fan tutte statt, am Samstag, dem 2. Dezember 2017

– Tickets erhalten Sie über die Vorverkaufskasse oder den Telefonverkauf: 069-212 49 49 4

Iris Winkler

studierte Literaturwissenschaften, Musik- und Konzertpädagogik in Bamberg, München und Detmold. Von 2003 bis 2013 war sie als Musiktheaterpädagogin der Staatsoper Berlin eng verbunden. Sie lehrt im In- und Ausland in der Lehreraus- und -fortbildung. Seit 2015/16 ist sie als Mitarbeiterin von JETZT! Oper für dich in der Oper Frankfurt für den Bereich Oper und Schule verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar